Achtung! Diese Seite ist noch nicht für mobile Bearbeitung optimiert.

Erreichbarkeit des FTZ eingeschränkt!

Die Anschlussstelle der Autobahn A 4 - Wilsdruff wird bis voraussichtlich 13. Dezember 2024 in Fahrtrichtung Chemnitz  (Auf- und Abfahrt) voll gesperrt.
Als Umleitungsstrecke werden die U 17 und U 18 über die A 17 und die B 173 Kesselsdorf empfohlen.

Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme: fortbildung@lasub.smk.sachsen.de

Hinweise zu Kosten für Lehrkräfte von Schulen in freier Trägerschaft und weiteren Teilnehmenden
Hinweise für Lehrkräfte und deren Schulleitungen, wenn diese an mehreren Schulen oder Einrichtungen eingesetzt sind
Hinweise und häufige Fragen (FAQ)

Fortbildung im Detail

 

R05303: QSF Phase 4 - Teamentwicklung und humorvoll die eigene Führungsrolle stärken (Präsenz)
vom 24.04.2025 bis 25.04.2025Anmeldeschluss: 27.03.2025

  • dummy
Ansprechpartner inhaltlich:
Kirbach, Katja; 0351 8439-849
Ansprechpartner organisatorisch:
Helmeke, Herlind; (0 35 21) 41 27 39
Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme:
fortbildung@lasub.smk.sachsen.de
Aktion wählen

Beschreibung

Schulleitungen und Verantwortliche in Schule haben in den letzten Jahren besonders viel geleistet, ausgehalten und neu gelernt. Flexibel entscheiden, Strukturen erhalten oder neu schaffen, die Kommunikation im Team, mit Schülerinnen/Schülern und Eltern - das sind enorme Herausforderungen.

Es ist wichtig, dass Führungskräfte auch für sich sorgen, sich stärken und die Rolle Führungskraft unter derzeitigen Umständen neu betrachten.

Die Fortbildung bietet Inhalt und Raum für ungewohnte Reflexionen und Strategien zur Teamentwicklung, für ein Miteinander mit Lachen und Leichtigkeit in schwierigen Situationen. Es geht um folgende Themen:

Was brauche ich derzeit, um meine Rolle als Führungskraft klar und bewusst zu leben?

Wie erkenne ich eigene Grenzen und kommuniziere diese?

Wen hole ich wie ins Boot, um Neues in der Schule zu etablieren?

Wie kommuniziere ich eine klare Botschaft und bleibe dennoch in Beziehung?

Was brauche ich, um in meine Kraft zu kommen?

Ziele

Die schulischen Führungskräfte haben ihre Rolle im Kontext der Gestaltung von Teamentwicklung und Veränderungsprozessen reflektiert und mit neuen Aspekten verknüpft.

Die Teilnehmenden haben Lachen und Leichtigkeit für schwierige Situationen (wieder)bekommen und Strategien entwickelt, ihre Kolleginnen und Kollegen wertschätzend und motivierend zu begleiten. Sie haben erkannt, dass wenig Worte in der Führung enorme Wirkung haben können. Der Transfer auf den eigenen Arbeitskontext wurde angedacht und diskutiert.

Inhalte

· Haltung, Verhalten und Kommunikation in der Rolle Führung

· Hoch und Tiefstatus - schnell und sicher in der Rolle agieren

· 7 Regeln, um als Führungskraft erfolgreich zu sein

· Übungen zum: Innehalten, Team verbinden, Ideen anders an die Kolleginnen bringen

· 

Zielgruppe

Führungskräfte aller Schularten

Hinweise

Die Umsetzung erfolgt laut der "Konzeption zur Qualifizierung schulischer Führungskräfte in Sachsen" - Phase 4.


Fortbildnerin: Annekathrin Michler (Ändertainerin®, Veränderungsbegleiterin, Teamentwicklerin, Systemischer Coach) https://www.aendertainerin.de


Die Übernachtung findet im Einzelzimmer statt. Die Übernachtung erfolgt im „Fortbildungs- und Tagungszentrum Meißen“ (FTZ) oder im Hotel „Alte Klavierfabrik“. Das Hotel ist ca. 4,7 km (<https://klavierfabrik-meissen.travdo-hotels.de>) vom FTZ entfernt. Die Zuweisung des Übernachtungsortes erfolgt entsprechend der Auslastung.


Veranstaltungstermine

am von bis
24.04.2025 10:00 17:30
25.04.2025 09:00 16:30

Anmeldeschluss

27.03.2025

Dozenten

Name von
Michler, Annekatrin Annekatrin Michler - Die Ändertainerin, Leipzig

Veranstaltungsort

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/R05303