Achtung! Diese Seite ist noch nicht für mobile Bearbeitung optimiert.

Erreichbarkeit des FTZ eingeschränkt!

Die Anschlussstelle der Autobahn A 4 - Wilsdruff wird bis voraussichtlich 13. Dezember 2024 in Fahrtrichtung Chemnitz  (Auf- und Abfahrt) voll gesperrt.
Als Umleitungsstrecke werden die U 17 und U 18 über die A 17 und die B 173 Kesselsdorf empfohlen.

Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme: fortbildung@lasub.smk.sachsen.de

Hinweise zu Kosten für Lehrkräfte von Schulen in freier Trägerschaft und weiteren Teilnehmenden
Hinweise für Lehrkräfte und deren Schulleitungen, wenn diese an mehreren Schulen oder Einrichtungen eingesetzt sind
Hinweise und häufige Fragen (FAQ)

Fortbildung im Detail

 

R05336: Sicherheit im Schulsport - Erwerb der Rettungsfähigkeit (Neuausbildung RS Bronze) für Lehrkräfte
Sicherheit im Schulsport - Erwerb der Rettungsfähigkeit (Neuausbildung RS Bronze) für Lehrkräfte
vom 04.11.2024 bis 05.11.2024Anmeldeschluss: 07.10.2024

  • dummy
Ansprechpartner inhaltlich:
Wechsler, Andrea; +49 (351) 84 39 840
Ansprechpartner organisatorisch:
Wolf, Juliane; +49 (351) 84 39 862
Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme:
fortbildung@lasub.smk.sachsen.de
Aktion wählen

Beschreibung

In diesem Kurs erfolgt der Erwerb des Deutschen Rettungsschwimmabzeichen in Bronze gemäß aktueller DPO Schwimmen.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwerben grundlegendes Wissen zur Prävention und aktiven Vermeidung von Unfällen am und im Wasser.

Sie üben alle Techniken zur Rettung verunfallter Personen am und im Wasser.

Der Umgang mit gängigen Rettungsmitteln wird trainiert.

Ziele

Die Teilnehmenden haben sich Techniken zur Rettung Ertrinkender angeeignet:

Mit Besonderheiten und Gefahrenquellen im Hallenbad und im Freigewässer haben sie sich vertraut gemacht.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben Kenntnisse und Fähigkeiten erworben, Rettungsmittel einzusetzen.

Sie haben damit die theoretischen und praktischen Anforderungen entsprechend den Bedingungen für das Deutsche Rettungsschwimmabzeichen in Bronze erfüllt.

Inhalte

· Überprüfung aller Disziplinen für das DRSA Bronze gemäß aktueller DPO

· Rechtliche Grundlagen

· Prävention von Bade- und Ertrinkungsfällen

· Gefahren und Besonderheiten an und im Wasser


Zielgruppe

Lehrkräfte und Lehramtsanwärter aller Schularten, die Schwimmunterricht erteilen

Hinweise

Zwingende Voraussetzung für die Teilnahme am Kurs ist:

· die vorherige Anmeldung und Zulassung über das Schulportal


Der Theorie-Teil der Veranstaltung findet im THW OV Torgau (Zum Großen Teich 34, 04860 Torgau) statt.

Der Praxis-Teil findet im Aquavita Sport- und Freizeitbad (Nordring 14, 04860 Torgau) statt.


04.11.2024: Beginn 08.00 Uhr im THW, im Laufe des Tages Wechsel zum Schwimmbad Aquavita

05.11.2024: Beginn 08.00 Uhr im Schwimmbad Aquavita


Bitte bringen Sie folgendes mit:

- aktueller Nachweis Erste Hilfe-Ausbildung

- Schwimmsachen

- lange Bekleidung für das Kleiderschwimmen

- Schreibmaterialien


Sollten Sie für die Zeit der Veranstaltung eine Übernachtungsmöglichkeit benötigen, bitten wir Sie, sich selbst um eine kostengünstige Unterkunft zu bemühen.

Bitte beachten Sie dabei, dass die Übernachtungspauschale von 90,00 € nicht überschritten wird.

Bitte stellen Sie in diesem Fall rechtzeitig einen entsprechenden Dienstreiseantrag.


Veranstaltungstermine

am von bis
04.11.2024 08:00 15:15
05.11.2024 08:00 15:15

Anmeldeschluss

07.10.2024

Dozenten

Name von
Fabian, Steffen DRK Kreisverband Torgau-Oschatz e. V., Oschatz
Friese, Dirk DRK Kreisverband Torgau-Oschatz e. V., Oschatz

Veranstaltungsort

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/R05336