Achtung! Diese Seite ist noch nicht für mobile Bearbeitung optimiert.

Erreichbarkeit des FTZ eingeschränkt!

Die Anschlussstelle der Autobahn A 4 - Wilsdruff wird bis voraussichtlich 13. Dezember 2024 in Fahrtrichtung Chemnitz  (Auf- und Abfahrt) voll gesperrt.
Als Umleitungsstrecke werden die U 17 und U 18 über die A 17 und die B 173 Kesselsdorf empfohlen.

Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme: fortbildung@lasub.smk.sachsen.de

Hinweise zu Kosten für Lehrkräfte von Schulen in freier Trägerschaft und weiteren Teilnehmenden
Hinweise für Lehrkräfte und deren Schulleitungen, wenn diese an mehreren Schulen oder Einrichtungen eingesetzt sind
Hinweise und häufige Fragen (FAQ)

Fortbildung im Detail

 

R05351: Erstellen von Prüfungsaufgaben nach den neuen Bildungsstandards im Fach Physik am Gymnasium
Erstellung von mündlichen Prüfungsaufgaben
am 05.03.2025Anmeldeschluss: 05.02.2025

  • dummy
Ansprechpartner inhaltlich:
Arnold, Peter; +49 351 84 39-831
Ansprechpartner organisatorisch:
Römer, Angela; (0 35 21) 41 27 13
Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme:
fortbildung@lasub.smk.sachsen.de
Aktion wählen

Beschreibung

Die Fortbildung thematisiert die Entwicklung von mündlichen und schriftlichen Prüfungsaufgaben für das Fach Physik im Leistungs- sowie im Grundkurs. Mit einem kurzen theoretischen Input werden die notwendigen Grundlagen zur Erstellung einer Prüfungsaufgabe gelegt. Anschließend werden erste eigene Aufgabenentwürfe entwickelt.

Ziele

Die Teilnehmenden...

· können mündliche Prüfungsaufgaben für Abiturprüfungen gemäß der Bildungsstandards entwerfen.

· erhalten einen ersten Überblick über die Erstellung schriftlicher Prüfungsaufgaben gemäß der Bildungsstandards.

Inhalte

· Neue Bildungsstandards

· Entwicklung erster eigener Prüfungsaufgaben für den Leistungs- sowie Grundkurs im Fach Physik

Zielgruppe

Lehrkräfte im Fach Physik am Gymnasium

Hinweise

Bitte bringen Sie gerne eigene ‚alte‘ Prüfungsaufgaben mit. Diese können als Grundlage zur Erarbeitung neuer Aufgaben genommen werden.

Die Fortbildung findet speziell für die Erstellung von schriftlichen Prüfungsaufgaben am 25.09.2024 statt und für die Erstellung von mündlichen Prüfungsaufgaben am 05.03.2025.

Veranstaltungstermine

am von bis
05.03.2025 13:00 15:15

Anmeldeschluss

05.02.2025

Dozenten

Name von
Kaps Dr., Andreas Gerda-Taro-Schule - Gymnasium der Stadt Leipzig, Leipzig
Röpke, Andreas Sächsisches Landesgymnasium Sankt Afra Hochbegabtenförderung, Meißen

Veranstaltungsort

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/R05351