Achtung! Diese Seite ist noch nicht für mobile Bearbeitung optimiert.

Erreichbarkeit des FTZ eingeschränkt!

Die Anschlussstelle der Autobahn A 4 - Wilsdruff wird bis voraussichtlich 13. Dezember 2024 in Fahrtrichtung Chemnitz  (Auf- und Abfahrt) voll gesperrt.
Als Umleitungsstrecke werden die U 17 und U 18 über die A 17 und die B 173 Kesselsdorf empfohlen.

Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme: fortbildung@lasub.smk.sachsen.de

Hinweise zu Kosten für Lehrkräfte von Schulen in freier Trägerschaft und weiteren Teilnehmenden
Hinweise für Lehrkräfte und deren Schulleitungen, wenn diese an mehreren Schulen oder Einrichtungen eingesetzt sind
Hinweise und häufige Fragen (FAQ)

Fortbildung im Detail

 

R05379: Einblicke in den persisch-arabischen Kulturraum
Fortbildung für Betreuungslehrkräfte
am 11.02.2025Anmeldeschluss: 14.01.2025

  • dummy
Ansprechpartner inhaltlich:
Schneider, Kerstin; +49 (351) 84 39 824
Ansprechpartner organisatorisch:
Helmeke, Herlind; (0 35 21) 41 27 39
Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme:
fortbildung@lasub.smk.sachsen.de
Aktion wählen

Beschreibung

Nach Deutschland kommen immer mehr Menschen aus dem Persisch-Arabischen Kulturraum, deren Kinder bei uns beschult werden müssen. Diese Menschen bringen nicht nur ihre Sprache mit, sondern sie wollen auch ihre Kultur, Bräuche und Traditionen beibehalten und ihre Religion hier ausüben. Dieser Fakt steht meist ihrer Integration bzw. Assimilation in die deutsche Gesellschaft im Wege!

Falls Sie "stimmt!" gesagt haben, wird Ihnen diese Fortbildung die Möglichkeit geben, auf Ihre Fragen tabulos zu antworten. Falls Sie "das ist nur teilweise wahr" gedacht haben, werden Sie in dieser Fortbildung ähnliche Meinungen finden und in einen Erfahrungsaustausch treten können. Falls Sie "das stimmt gar nicht!" gedacht haben, würde Ihre Teilnahme eine neue Perspektive eröffnen, von der man viel Neues lernen kann.


Ziele

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben sich mit dem Kulturkonflikt der zugereisten Migranten am Beispiel des persisch-arabischen-Kulturraums auseinandergesetzt.

Sie haben sich zur Interkulturalität und Fremdwahrnehmung im Klassenzimmer verständigt.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben mögliche Lösungsansätze diskutiert und auf ihren konkreten Arbeitskontext übertragen.

Inhalte

· Kulturelle Identität

· Diversity Management

· Akzeptanz- und Toleranz-Training



Zielgruppe

Betreuungslehrkräfte aller Schularten und Standorte des Landesamtes für Schule und Bildung

Hinweise

Die Fortbildung findet online auf OPAL-Schule im Kurs "Austauschgruppe für Betreuungslehrkräfte" statt. Lehrkräfte registrieren sich zuvor über das Schulportal auf OPAL-Schule, indem sie die Nutzungsbedingungen anerkennen. Den Link zur Fortbildung erhalten Sie mit der Einladung.

Veranstaltungstermine

am von bis
11.02.2025 15:30 17:45

Anmeldeschluss

14.01.2025

Veranstaltungsort

  • Online-Seminar

    Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/R05379