Achtung! Diese Seite ist noch nicht für mobile Bearbeitung optimiert.

Erreichbarkeit des FTZ eingeschränkt!

Die Anschlussstelle der Autobahn A 4 - Wilsdruff wird bis voraussichtlich 13. Dezember 2024 in Fahrtrichtung Chemnitz  (Auf- und Abfahrt) voll gesperrt.
Als Umleitungsstrecke werden die U 17 und U 18 über die A 17 und die B 173 Kesselsdorf empfohlen.

Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme: fortbildung@lasub.smk.sachsen.de

Hinweise zu Kosten für Lehrkräfte von Schulen in freier Trägerschaft und weiteren Teilnehmenden
Hinweise für Lehrkräfte und deren Schulleitungen, wenn diese an mehreren Schulen oder Einrichtungen eingesetzt sind
Hinweise und häufige Fragen (FAQ)

Fortbildung im Detail

 

R05430: Arbeitsorganisation mit mobilen Endgeräten (Baustein 2)
am 05.09.2024Anmeldeschluss: 08.08.2024

  • dummy
Ansprechpartner inhaltlich:
Arnold, Peter; +49 351 84 39-831
Ansprechpartner organisatorisch:
Römer, Angela; (0 35 21) 41 27 13
Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme:
fortbildung@lasub.smk.sachsen.de
Aktion wählen

Beschreibung

Die Bausteinfortbildung zur Nutzung mobiler Endgeräte vermittelt Grundlagen für die wirksame und strukturierte Nutzung der digitalen Endgeräte und System-Apps. Durch die Optimierung der Arbeitsmethoden und den gezielten Einsatz von digitalen Tools sollen die Effizienz des Unterrichts gesteigert, die Arbeitsabläufe optimiert und die Arbeitsorganisation erleichtert werden.

Ziele

Teilnehmende erhalten einen Überblick über das Dateimanagement von digitalen Endgeräten.

Sie können in verschiedenen Systemen Daten effektiv verwalten, Daten austauschen und cloudbasierte Speichermöglichkeiten nutzen.

Sie kennen verschiedene Möglichkeiten, Dateien zu speichern, zu strukturieren und an andere Geräte zu verteilen.

Sie erfahren, wie plattformübergreifende Dateiformate bearbeitet werden können.

Sie kennen die Möglichkeiten, Unterrichtsvorbereitungen in verschiedenen Anwendungen zu erstellen, zu ordnen und zu bearbeiten.

Sie lernen die Möglichkeiten kennen, die Inhalte des Bildschirms im Unterricht zu visualisieren

Sie nutzen KI zur Unterrichtsvorbereitung (noch genau ausformulieren).

Sie kennen digitale Möglichkeiten zur Förderung des Lernprozesses in einem informativen, spannenden und abwechslungsreichen Unterricht, zur Lernmotivierung und zur aufmerksamen Verinnerlichung der Lerninhalte.

Inhalte

· Informationen und Daten sicher speichern, wiederfinden und von verschiedenen Orten abrufen

· Informationen und Daten zusammenfassen, organisieren und strukturiert aufbewahren

· verschiedene digitale Werkzeuge und deren Funktionsumfang kennen, auswählen sowie diese kreativ, reflektiert und zielgerichtet einsetzen

· Dateien speichern, strukturieren und teilen

· plattformübergreifende Dateiformate bearbeiten

Zielgruppe

Lehrkräfte und Fachberater aller Fächer

Hinweise

Es sind keine besonderen Voraussetzungen für die Teilnahme erforderlich, bitte bringen Sie ein eigenes Endgerät bzw. Ihr Lehrer-Arbeitsgerät mit.

Veranstaltungstermine

am von bis
05.09.2024 10:00 15:00

Anmeldeschluss

08.08.2024

Dozenten

Name von
Bialas, Andrea Medienpädagogisches Zentrum Dresden, Dresden
Schmidt, Claudia Medienpädagogisches Zentrum Dresden, Dresden

Veranstaltungsort

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/R05430