Achtung! Diese Seite ist noch nicht für mobile Bearbeitung optimiert.

Erreichbarkeit des FTZ eingeschränkt!

Die Anschlussstelle der Autobahn A 4 - Wilsdruff wird bis voraussichtlich 13. Dezember 2024 in Fahrtrichtung Chemnitz  (Auf- und Abfahrt) voll gesperrt.
Als Umleitungsstrecke werden die U 17 und U 18 über die A 17 und die B 173 Kesselsdorf empfohlen.

Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme: fortbildung@lasub.smk.sachsen.de

Hinweise zu Kosten für Lehrkräfte von Schulen in freier Trägerschaft und weiteren Teilnehmenden
Hinweise für Lehrkräfte und deren Schulleitungen, wenn diese an mehreren Schulen oder Einrichtungen eingesetzt sind
Hinweise und häufige Fragen (FAQ)

Fortbildung im Detail

 

R05441: Vom zeichnerischen Entwurf bis zum Modellbau
Architektur und Jugendkultur
am 19.09.2024Anmeldeschluss: 22.08.2024

  • dummy
Ansprechpartner inhaltlich:
Fiedler, Ivonne; +49 (351) 84 39 836
Ansprechpartner organisatorisch:
Müller, Petra; (0 35 21) 41 27 21
Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme:
fortbildung@lasub.smk.sachsen.de
Aktion wählen

Beschreibung

Als Fortsetzung der Veranstaltung "Gestaltungsprinzipien zeitgemäßer Architektur" vermittelt die Fortbildung Grundlegendes zu Entwurfsmethoden und aktuellen Trends im Bereich der Architektur. Die erworbenen Kenntnisse werden im Kontext praktischer Übungen angewandt. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen realisieren unterschiedliche Phasen der Planung am Beispiel der Planung eines Jugendclubs/Veranstaltungsortes für Jugendliche. Neben Entwurfszeichnungen wird auch ein maßstabsgerechtes Modell angefertigt. Die Fortbildung kann auch ohne Vorkenntnisse besucht werden.

Ziele

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben verschiedene Entwurfsmethoden und aktuelle Trends im Bereich der Architektur kennengelernt.

Sie haben die erworbenen Kenntnisse eigenständig angewendet und künstlerisch-praktisch ein Konzept für einen Jugendclub/Veranstaltungsort für Jugendliche entwickelt.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben eigene Arbeitsergebnisse reflektiert und davon ausgehend individuelle Konzepte für die Auseinandersetzung mit Architektur im Kunstunterricht entwickelt.

Inhalte

· Auseinandersetzung mit Architektur und Jugendkultur (Rezeption)

· Gestalten auf der Fläche - Ideenskizze, Entwurfszeichnung (Produktion)

· Gestalten von Körper und Raum - Architekturmodell (Produktion)

· Austausch über unterschiedliche Varianten der Realisierung der Aufgabenstellung, Entwicklung von Unterrichtsideen (Reflexion)

Zielgruppe

Lehrkräfte im Fach Kunst (Gymnasium, Oberschule, Berufsbildende Schule)

Hinweise

benötigte Materialien: Zeichenmaterialien (Bleistift, Radiergummi, Fineliner, (Metall)Lineal, Geodreieck, Zirkel), Zeichenpapier, Transparentpapier, Schere, Cuttermesser, Bastelkleber, Leimstift

Veranstaltungstermine

am von bis
19.09.2024 09:00 16:00

Anmeldeschluss

22.08.2024

Dozenten

Name von
Müller, Barbara k.A., 08209 Auerbach
Persch, Michael k.A., Plauen

Veranstaltungsort

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/R05441