Achtung! Diese Seite ist noch nicht für mobile Bearbeitung optimiert.

Erreichbarkeit des FTZ eingeschränkt!

Die Anschlussstelle der Autobahn A 4 - Wilsdruff wird bis voraussichtlich 13. Dezember 2024 in Fahrtrichtung Chemnitz  (Auf- und Abfahrt) voll gesperrt.
Als Umleitungsstrecke werden die U 17 und U 18 über die A 17 und die B 173 Kesselsdorf empfohlen.

Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme: fortbildung@lasub.smk.sachsen.de

Hinweise zu Kosten für Lehrkräfte von Schulen in freier Trägerschaft und weiteren Teilnehmenden
Hinweise für Lehrkräfte und deren Schulleitungen, wenn diese an mehreren Schulen oder Einrichtungen eingesetzt sind
Hinweise und häufige Fragen (FAQ)

Fortbildung im Detail

 

R05454: Neuer Lernbereich CAM der Jahrgangsstufe 13 am BGy - Technikwissenschaften (Schwerpunkte Maschinenbau- und Elektrotechnik)
Workshop: BGy - Lk Technik (Schwerpunkte Maschinenbautechnik und Elektrotechnik) - Vorstellung der Inhalte für den im Schuljahr 2026 neu einzuführenden Lernbereich CAM sowie Weiterentwicklung für die im Schuljahr 2022 neu eingeführten Lernbereiche der Jahrgangsstufe 13.
am 26.09.2024Anmeldeschluss: 29.08.2024

  • dummy
Ansprechpartner inhaltlich:
Fiedler, Stephan; +49 (351) 84 39 834
Ansprechpartner organisatorisch:
Römer, Angela; (0 35 21) 41 27 13
Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme:
fortbildung@lasub.smk.sachsen.de
Aktion wählen

Beschreibung

In der Veranstaltung erfahren die Teilnehmer wichtige Inhalte für die Vorbereitung und Umsetzung des Lernbereiches CAM. Die Teilnehmer tauschen sich über die bisherige Umsetzung der Lehrpläne aus. Sie verständigen sich über die Anforderungen an die zu erstellenden einheitlichen Prüfungsaufgaben auf Grundlage einer sachbezogenen Auswertung der zurückliegenden Abschlussprüfungen und unter Einbeziehung der jeweils gültigen Normung (Anpassung).

Ziele

Die Teilnehmenden haben einen Einblick in die inhaltlichen Anforderungen an den neuen Lernbereich CAM erhalten.

Sie haben eine einheitliche Vorgehensweise bei der Gestaltung der Aufgaben in der Abiturprüfung erarbeitet.

Die Teilnehmenden können die neue Aufgabenkultur unter Berücksichtigung der Lehrpläne und der Umsetzung der Einheitlichen Prüfungsanforderungen (EPA) bei der Aufgabengestaltung anwenden.

Inhalte

· Aussagen zur inhaltlichen Gestaltung des Unterrichtes im Lk Technik der Schwerpunkte (MT und ET) nach der Überarbeitung des Lehrplanes Technik

· Inhalte und Software für den Neuen Lernbereich CAM

· Einbindung eines weiteren Lernbreiches für den Computereinsatz in der Abiturprüfung

· Erfahrungsaustausch zur Umsetzung des Lehrplanes Technik der Klassenstufen 12 und 13 getrennt in den Schwerpunkten Maschinenbautechnik und Elektrotechnik


Zielgruppe

Lehrkräfte welche im Lk Technik am beruflichen Gymnasien in den Fachrichtungen Maschinenbautechnik und Elektrotechnik unterrichten.

Hinweise

Lehrplan BGY Technik/SP Maschinenbautechnik und SP Elektrotechnik

Veranstaltungstermine

am von bis
26.09.2024 09:00 16:00

Anmeldeschluss

29.08.2024

Dozenten

Name von
Bartneck Dr., Dieter Sächsisches Staatsministerium für Kultus, Dresden
Fischer, Harry Berufliches Schulzentrum für Elektrotechnik, Dresden
Müller Dr., Frank Karl-Heine-Schule - Berufliches Schulzentrum der Stadt Leipzig, Leipzig

Veranstaltungsort

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/R05454