Achtung! Diese Seite ist noch nicht für mobile Bearbeitung optimiert.

Erreichbarkeit des FTZ eingeschränkt!

Die Anschlussstelle der Autobahn A 4 - Wilsdruff wird bis voraussichtlich 13. Dezember 2024 in Fahrtrichtung Chemnitz  (Auf- und Abfahrt) voll gesperrt.
Als Umleitungsstrecke werden die U 17 und U 18 über die A 17 und die B 173 Kesselsdorf empfohlen.

Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme: fortbildung@lasub.smk.sachsen.de

Hinweise zu Kosten für Lehrkräfte von Schulen in freier Trägerschaft und weiteren Teilnehmenden
Hinweise für Lehrkräfte und deren Schulleitungen, wenn diese an mehreren Schulen oder Einrichtungen eingesetzt sind
Hinweise und häufige Fragen (FAQ)

Fortbildung im Detail

 

R05475: Genregulation und gentechnische Arbeitsweisen- Bezug zur aktuellen Forschung
am 02.10.2024Anmeldeschluss: 04.09.2024

  • dummy
Ansprechpartner inhaltlich:
Fiedler, Ivonne; +49 (351) 84 39 836
Ansprechpartner organisatorisch:
Römer, Angela; (0 35 21) 41 27 13
Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme:
fortbildung@lasub.smk.sachsen.de
Aktion wählen

Beschreibung

Im Lehrplan Biologie der Jahrgangsstufe 12 finden sich die neuen gentechnischen Arbeitsweisen wieder. Im Vordergrund der Veranstaltung stehen die Genregulation und die möglichen Einsatzgebiete gentechnischer Methoden. Insbesondere wird auch die Genschere als ein Werkzeug der Gentechnik erklärt. Darüber berichtet Herr Professor Wünschiers aus der aktuellen Forschung, wie sie auch in Mittweida betrieben wird.

Ziele

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben Möglichkeiten der Genregulation kennengelernt.

Sie haben einen Einblick in die Anwendungsgebiete der Gentechnik erhalten.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben Forschungsinhalte und -ziele aufgezeigt bekommen, die sie in ihrer eigenen Arbeit nutzen können.

Inhalte

· Genregulationsmechanismen

· Gentechnik- CRISPR-Technologie: Chancen und Risiken

· aktuelle Forschung und Ansätze zum Einsatz gentechnischer Methoden

· 

Hinweise

Bitte beachten Sie, dass es vor Ort keine Kantine zur persönlichen Versorgung gibt.

Veranstaltungstermine

am von bis
02.10.2024 09:00 16:00

Anmeldeschluss

04.09.2024

Dozenten

Name von
Wünschiers Prof. Dr., Röbbe Hochschule für Technik und Wirtschaft Mittweida (FH), Mittweida

Veranstaltungsort

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/R05475