Achtung! Diese Seite ist noch nicht für mobile Bearbeitung optimiert.

Erreichbarkeit des FTZ eingeschränkt!

Die Anschlussstelle der Autobahn A 4 - Wilsdruff wird bis voraussichtlich 13. Dezember 2024 in Fahrtrichtung Chemnitz  (Auf- und Abfahrt) voll gesperrt.
Als Umleitungsstrecke werden die U 17 und U 18 über die A 17 und die B 173 Kesselsdorf empfohlen.

Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme: fortbildung@lasub.smk.sachsen.de

Hinweise zu Kosten für Lehrkräfte von Schulen in freier Trägerschaft und weiteren Teilnehmenden
Hinweise für Lehrkräfte und deren Schulleitungen, wenn diese an mehreren Schulen oder Einrichtungen eingesetzt sind
Hinweise und häufige Fragen (FAQ)

Fortbildung im Detail

 

R05476: Exkursion Wald: Der Wald im Winterzustand - Exkursionsmöglichkeiten im Winter
am 27.11.2024Anmeldeschluss: 30.10.2024

  • dummy
Ansprechpartner inhaltlich:
Fiedler, Ivonne; +49 (351) 84 39 836
Ansprechpartner organisatorisch:
Römer, Angela; (0 35 21) 41 27 13
Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme:
fortbildung@lasub.smk.sachsen.de
Aktion wählen

Beschreibung

Im Lehrplan der Jahrgangsstufe 6 ist das Thema Wald im Lernbereich 4 „Wald als Lebensgemeinschaft“ verankert, wobei auch die jahreszeitlichen Aspekte als verbindliches Lehrplanziel enthalten sind. In der Fortbildung wird es darum gehen, mit Schülerinnen und Schülern den Wald auch im Winter erkunden zu können, Bäume im Winterzustand zu bestimmen und den Zustand der Bäume mit den Knospen zu erforschen.

Darüber hinaus ist die Bedeutung, Gefährdung und Maßnahmen zur Erhaltung des Waldes ein weiteres zentrales Thema im Lernbereich 4 zu finden. In diesem Zusammenhang findet im Rahmen der Fortbildung ein Expertengespräch über die Entwicklung eines zukunftsfähigen Waldes statt.

Ziele

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben Möglichkeiten aufgezeigt bekommen, den Wald im Winter mit Schülerinnen und Schülern zu untersuchen.

Sie sind in der Lage, die Gehölze im Winterzustand zu bestimmen und besondere Charakteristika des Waldes in dieser Jahreszeit zu analysieren.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben den Aufbau einer Knospe im Detail untersucht, so wie sie es auch im Rahmen des Unterrichts durchführen können.

Inhalte

· Gehölze im Winterzustand erkennen und bestimmen

· Untersuchung einer Knospe

· Ideensammlung zur Exkursionsplanung und Vorstellung des Schülerlabors SYLVATICON - Die Walderlebniswerkstatt

· 

Zielgruppe

Lehrkräfte im Fach Biologie an Gymnasien

Hinweise

Für die Teilnahme wird wetterangemessene Kleidung benötigt, da ein Großteil in der Fortbildungszeit im Freien stattfindet.

Veranstaltungstermine

am von bis
27.11.2024 10:00 16:00

Anmeldeschluss

30.10.2024

Dozenten

Name von
Pietzarka Dr., Ulrich Freiberuflicher Dozent
Roscher, Karin Freiberufliche Dozentin

Veranstaltungsort

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/R05476