Achtung! Diese Seite ist noch nicht für mobile Bearbeitung optimiert.

Erreichbarkeit des FTZ eingeschränkt!

Die Anschlussstelle der Autobahn A 4 - Wilsdruff wird bis voraussichtlich 13. Dezember 2024 in Fahrtrichtung Chemnitz  (Auf- und Abfahrt) voll gesperrt.
Als Umleitungsstrecke werden die U 17 und U 18 über die A 17 und die B 173 Kesselsdorf empfohlen.

Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme: fortbildung@lasub.smk.sachsen.de

Hinweise zu Kosten für Lehrkräfte von Schulen in freier Trägerschaft und weiteren Teilnehmenden
Hinweise für Lehrkräfte und deren Schulleitungen, wenn diese an mehreren Schulen oder Einrichtungen eingesetzt sind
Hinweise und häufige Fragen (FAQ)

Fortbildung im Detail

 

R05492: online QSF Phase 4 - Schule diversitätsorientiert und diskriminierungskritisch gestalten
Was hat diversitätsbewusste und diskriminierungsfreie Schulentwicklung mit der Sicherung der Zukunftsfähigkeit der Schule zu tun?
vom 21.05.2025 bis 22.05.2025Anmeldeschluss: 23.04.2025

  • dummy
Ansprechpartner inhaltlich:
Kirbach, Katja; 0351 8439-849
Ansprechpartner organisatorisch:
Helmeke, Herlind; (0 35 21) 41 27 39
Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme:
fortbildung@lasub.smk.sachsen.de
Aktion wählen

Beschreibung

Diversitätsorientierte Schulentwicklung ist einerseits eine gesellschaftlich unabdingbare Notwendigkeit. Andererseits stellt die professionelle Verankerung der Diversitätsorientierung als Querschnittsaufgabe auch einen wichtigen Beitrag im Rahmen von Personalentwicklung von Lehrkräften dar. Doch wie kann dies nachhaltig verankert werden?


Die Veranstaltung beinhaltet wechselnde Sequenzen des theoretischen Inputs, der Diskussion und Reflexion sowie des Transfers auf das eigene Führungshandeln.

Ziele

Die Teilnehmenden haben sich mit den Chancen von Vielfalt und Diversität für die Demokratiebildung als Schulentwicklungsperspektive auseinandergesetzt. Sie wissen, diese für Führung nutzbar zu machen und kennen Praxiswege um aufzuzeigen, wie Anerkennung und Zugehörigkeit gestärkt und Teilhabe und demokratisches Engagement gefördert werden können.

Inhalte

· Bewusstsein für Diversität und Diskriminierung schärfen und dies als Potenzial für die Schulentwicklung zu nutzen

· Etablierung von Diversity Management an Schule

· konstruktiver Umgang mit schwierigen Situationen

· Bedarfe im Bereich diversitätsorientierten Schulung des Kollegiums eruieren

· Handlungsansätze entwickeln, um das Thema Diversität stärker in der Schulentwicklung zu verankern

· Wirken nach innen und nach außen diskriminierungskritisch prüfen und diversitätsorientiert weiterentwickeln

· 

Zielgruppe

Führungskräfte aller Schularten, Referentinnen und Referenten der Schulaufsicht

Hinweise

Durchführung laut Konzeption zur Qualifizierung schulischer Führungskräfte


Onlineveranstaltung im Umfang von 16UE auf der Plattform Opal


Fortbildnerin: Frau Susanne Lämmel

Veranstaltungstermine

am von bis
21.05.2025 10:00 17:30
22.05.2025 09:00 16:30

Anmeldeschluss

23.04.2025

Dozenten

Name von
Lämmel, Susanne Freie Montessorischule Huckepack e. V., Dresden

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/R05492