Achtung! Diese Seite ist noch nicht für mobile Bearbeitung optimiert.

Erreichbarkeit des FTZ eingeschränkt!

Die Anschlussstelle der Autobahn A 4 - Wilsdruff wird bis voraussichtlich 13. Dezember 2024 in Fahrtrichtung Chemnitz  (Auf- und Abfahrt) voll gesperrt.
Als Umleitungsstrecke werden die U 17 und U 18 über die A 17 und die B 173 Kesselsdorf empfohlen.

Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme: fortbildung@lasub.smk.sachsen.de

Hinweise zu Kosten für Lehrkräfte von Schulen in freier Trägerschaft und weiteren Teilnehmenden
Hinweise für Lehrkräfte und deren Schulleitungen, wenn diese an mehreren Schulen oder Einrichtungen eingesetzt sind
Hinweise und häufige Fragen (FAQ)

Fortbildung im Detail

 

R05496: QSF Phase 4 - Leadership in unruhigen Zeiten (Präsenz)
Führen mit Präsenz und Empathie
vom 09.12.2024 bis 10.12.2024Anmeldeschluss: 11.11.2024

  • dummy
Ansprechpartner inhaltlich:
Kirbach, Katja; 0351 8439-849
Ansprechpartner organisatorisch:
Helmeke, Herlind; (0 35 21) 41 27 39
Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme:
fortbildung@lasub.smk.sachsen.de
Aktion wählen

Beschreibung

Um als Führungskraft erfolgreich zu agieren, sind das Wahrnehmen der Funktion und der damit verbundenen Aufgaben (Management) samt einer wirksamen Beziehung zwischen den Menschen mit der Absicht auf Entwicklung und der Reflexion der damit verbundenen Prozesse (Leadership), unabdingbar.


Die Führungskräfte lernen im Workshop Werkzeuge kennen, um eine von Präsenz und Empathie geleitete Führungskultur zu etablieren. In wechselnden Sequenzen des theoretischen Inputs, der Diskussion und Reflexion sowie des Transfers auf das Führungshandeln werden im Workshop Antworten auf die genannten Fragen gegeben.


Ziele

Die Führungsverantwortlichen entwickeln ein Verständnis von Leadership als Entfaltung schulischer und systemischer Ressourcen und Potenziale. Sie setzen sich mit dem systemischen Leadership mit dem neuem Blick auf Führung auseinander. Die Führungskräfte lernen Werkzeuge zur Gestaltung des Wandels kennen. Sie wissen, diese für ihre Tätigkeit nutzbar zu machen und kennen Praxiswege.

Inhalte

· Identitätswandel von Schule

· systemische Leadership

· Werkzeuge zur Umsetzung

· beziehungsorientiertes Führungsverständnis

· 


Zielgruppe

Führungskräfte aller Schularten, Referentinnen und Referenten der Schulaufsicht

Hinweise

Durchführung laut Konzeption zur Qualifizierung schulischer Führungskräfte in Sachsen (QSF)


Fortbildnerin: Frau Susanne Lämmel

Veranstaltungstermine

am von bis
09.12.2024 10:00 17:30
10.12.2024 09:00 16:30

Anmeldeschluss

11.11.2024

Veranstaltungsort

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/R05496