Achtung! Diese Seite ist noch nicht für mobile Bearbeitung optimiert.

Erreichbarkeit des FTZ eingeschränkt!

Die Anschlussstelle der Autobahn A 4 - Wilsdruff wird bis voraussichtlich 13. Dezember 2024 in Fahrtrichtung Chemnitz  (Auf- und Abfahrt) voll gesperrt.
Als Umleitungsstrecke werden die U 17 und U 18 über die A 17 und die B 173 Kesselsdorf empfohlen.

Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme: fortbildung@lasub.smk.sachsen.de

Hinweise zu Kosten für Lehrkräfte von Schulen in freier Trägerschaft und weiteren Teilnehmenden
Hinweise für Lehrkräfte und deren Schulleitungen, wenn diese an mehreren Schulen oder Einrichtungen eingesetzt sind
Hinweise und häufige Fragen (FAQ)

Fortbildung im Detail

 

R05501: IoT - Internet of Things - Grundlagen der Arduinoprogrammierung
IoT - Internet of Things - Grundlagen der Arduinoprogrammierung
am 13.03.2025Anmeldeschluss: 13.02.2025

  • dummy
Ansprechpartner inhaltlich:
Seiler, Maud; +49 351 8439-832
Ansprechpartner organisatorisch:
Römer, Angela; (0 35 21) 41 27 13
Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme:
fortbildung@lasub.smk.sachsen.de
Aktion wählen

Beschreibung

Das Thema „IoT“ ist im täglichen Leben nicht mehr wegzudenken. Viele Konsumgüter verfügen über einen Online-Zugang, ob Fernseher, Alexa, Handy oder intelligente Steckdose. Das birgt Chancen aber auch Gefahren. In diesem Kurs erhalten die Teilnehmer einen Einblick in die Mikrocontroller-Programmierung am Beispiel von WLAN-fähigen Arduino-Bausätzen, lernen das Erfassen und Ausgeben physikalischer Größen mit verschiedenen Sensoren und Anzeigen im praktischen Experiment sowie Grundlagen der Datensicherheit.

Ziele

Die Teilnehmenden erhalten einen Überblick zu IoT als mikrocontrollergesteuerte Konsumgüter mit ihren Chancen und Gefahren.

Im praktischen Experiment erlernen die Teilnehmer die Programmierung von Mikrocontrollern über die Arduino-Oberfläche.

Inhalte

· Überblick über Geräte des IoT und deren sichere Anwendung

· Überblick über aktuell verfügbare Mikrocontroller

· Sensorik in der Mikrocontrollerlandschaft und ihre praktische Verwendung

· Grundlagen der Programmierung über die Arduino-Oberfläche in C++




Zielgruppe

Fachlehrkräfte der Bereiche Technik und Informatik sowie interessierte Lehrkräfte

Hinweise

Bitte bringen Sie einen eigenen internetfähigen Laptop (MS Windows) zum Kurs mit und verfügen möglichst über die aktuellste Arduino IDE (auf ihrem Gerät installiert). Gern können sie sich im Arduino-Wiki vorinformieren. Über USB anschließbare Experimentierbausätze werden bereitgestellt.


Veranstaltungsort:

Medienpädagogisches Zentrum Mittelsachsen, Beratungsraum Geschwister-Scholl-Gymnasium - "Haus Albertinum",

Geschwister-Scholl-Straße 1, 09599 Freiberg


Veranstaltungstermine

am von bis
13.03.2025 09:00 16:00

Anmeldeschluss

13.02.2025

Dozenten

Name von
Schulze, Olaf Medienpädagogisches Zentrum Mittelsachsen (Standort Freiberg), Freiberg

Veranstaltungsort

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/R05501