Achtung! Diese Seite ist noch nicht für mobile Bearbeitung optimiert.

Erreichbarkeit des FTZ eingeschränkt!

Die Anschlussstelle der Autobahn A 4 - Wilsdruff wird bis voraussichtlich 13. Dezember 2024 in Fahrtrichtung Chemnitz  (Auf- und Abfahrt) voll gesperrt.
Als Umleitungsstrecke werden die U 17 und U 18 über die A 17 und die B 173 Kesselsdorf empfohlen.

Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme: fortbildung@lasub.smk.sachsen.de

Hinweise zu Kosten für Lehrkräfte von Schulen in freier Trägerschaft und weiteren Teilnehmenden
Hinweise für Lehrkräfte und deren Schulleitungen, wenn diese an mehreren Schulen oder Einrichtungen eingesetzt sind
Hinweise und häufige Fragen (FAQ)

Fortbildung im Detail

 

R05505: Bewegtes Lernen in weiterführenden Schulen
Bewegtes Lernen in weiterführenden Schulen
am 05.03.2025Anmeldeschluss: 05.02.2025

  • dummy
Ansprechpartner inhaltlich:
Seiler, Maud; +49 351 8439-832
Ansprechpartner organisatorisch:
Müller, Petra; (0 35 21) 41 27 21
Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme:
fortbildung@lasub.smk.sachsen.de
Aktion wählen

Beschreibung

Das Seminar thematisiert die wichtigsten und grundlegendsten Erkenntnisse zum förderlichen Charakter eines Unterrichts in Bewegung. Der Fokus liegt auf der Durchführung und dem Erleben von "Best-Practice"- Ideen für bewegtes Lernen. Ergänzt wird dies durch die Inhalte Dynamisches Sitzen und Auflockerung.


Folgende Fragestellungen sollen im Seminar thematisiert werden:

Warum ist es anthropologisch so wichtig, dass sich Kinder und Jugendliche bewegen? Wie kann Bewegung in den Unterricht eingebunden werden? Wie trägt sie zum erfolgreichen Lernen bei?

Ziele

Die Teilnehmenden wissen um die positive Wirkung von Bewegung auf den Lernprozess.

Die Teilnehmenden sind in der Lage, Bewegung auf verschiedene Art und Weise in den Lernprozess der Schülerinnen und Schüler einzubeziehen - der Schwerpunkt liegt dabei auf dem bewegten Lernen.

Die Teilnehmenden kennen unterschiedliche Sitzpositionen und sind in der Lage, zu einem dynamischen Sitzverhalten anzuregen.

Die Teilnehmenden können Auflockerungsminuten eigenständig gestalten.

Inhalte

· Wirkung von Bewegung auf den Lernprozess

· praktische Handlungsmöglichkeiten für ihre tägliche Unterrichtsgestaltung

· Bereitstellung von Material (auf Anfrage) zur individuellen Verwendung



Zielgruppe

alle Lehrkräfte an weiterführenden Schulen sowie Interessierte

Veranstaltungstermine

am von bis
05.03.2025 08:30 15:30

Anmeldeschluss

05.02.2025

Dozenten

Name von
Andrä Prof. Dr., Christian Freiberuflicher Dozent

Veranstaltungsort

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/R05505