Achtung! Diese Seite ist noch nicht für mobile Bearbeitung optimiert.

Erreichbarkeit des FTZ eingeschränkt!

Die Anschlussstelle der Autobahn A 4 - Wilsdruff wird bis voraussichtlich 13. Dezember 2024 in Fahrtrichtung Chemnitz  (Auf- und Abfahrt) voll gesperrt.
Als Umleitungsstrecke werden die U 17 und U 18 über die A 17 und die B 173 Kesselsdorf empfohlen.

Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme: fortbildung@lasub.smk.sachsen.de

Hinweise zu Kosten für Lehrkräfte von Schulen in freier Trägerschaft und weiteren Teilnehmenden
Hinweise für Lehrkräfte und deren Schulleitungen, wenn diese an mehreren Schulen oder Einrichtungen eingesetzt sind
Hinweise und häufige Fragen (FAQ)

Fortbildung im Detail

 

R05541: online QSF Phase 4 - Konflikte erkennen und als Chance nutzen
Mit Konflikten konstruktiv umgehen
vom 30.01.2025 bis 31.01.2025Anmeldeschluss: 02.01.2025

  • dummy
Ansprechpartner inhaltlich:
Kuehl, Andrea; +49 (351) 84 39 820
Ansprechpartner organisatorisch:
Helmeke, Herlind; (0 35 21) 41 27 39
Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme:
fortbildung@lasub.smk.sachsen.de
Aktion wählen

Beschreibung

Ein Leben ohne Konflikte und Spannungen ist nicht vorstellbar. Ob ein Konflikt positive oder negative Folgen mit sich bringt, hat viel damit zu tun, wie wir mit ihm umgehen. Häufig geht man dem Konflikt aus dem Weg oder will ihn nicht wahrnehmen. Mit hohen Folgekosten. Ein offener lösungsorientierter Umgang ruft dagegen oft positive und nachhaltige Entwicklungen hervor. In diesem Seminar lernen und trainieren die Teilnehmenden, wie man Konflikte im Arbeitsalltag schon im Ansatz erkennt, analysiert und entschärft. Sie verstehen nach diesem Kurs Konfliktabläufe besser. Sie kennen Wege, um Konflikte konstruktiv anzusprechen und zu klären. Sie erweitern Ihr eigenes Handlungsrepertoire im Umgang mit Konflikten.

Im Workshop wechseln sich theoretische Inputs, Trainingsphasen, Gruppenarbeiten mit Ergebnispräsentation und Reflexionssequenzen ab.

Ziele

Die Teilnehmenden wurden in die Lage versetzt, Konflikte zu analysieren und haben verschiedene Strategien zur Konfliktbewältigung

kennengelernt. Sie haben Möglichkeiten zur Veränderung von Konfliktpotenzialen reflektiert.

Inhalte

· Einteilung, Entstehung und Dynamik von Konflikten

· Konflikt als Prozess und Struktur - Ergebnisse der Hirnforschung

· Analyseschema zur Konfliktdiagnose

· Souveräner Umgang mit emotionalen Konfliktpartnern

· 

Zielgruppe

Führungskräfte aller Schularten, Referenten/Referentinnen der Schulaufsicht

Hinweise

Die Umsetzung erfolgt laut der "Konzeption zur Qualifizierung schulischer Führungskräfte in Sachsen" - Phase 4 online.


Fortbildnerin: Heike Rutke (Trainerin, Beraterin und Coach)

https://www.heike-rutke.de

Veranstaltungstermine

am von bis
30.01.2025 09:00 16:30
31.01.2025 09:00 16:30

Anmeldeschluss

02.01.2025

Dozenten

Name von
Rutke Dipl.Soz., Heike k.A., Dresden

Veranstaltungsort

  • Online-Seminar

    Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/R05541