Achtung! Diese Seite ist noch nicht für mobile Bearbeitung optimiert.

Erreichbarkeit des FTZ eingeschränkt!

Die Anschlussstelle der Autobahn A 4 - Wilsdruff wird bis voraussichtlich 13. Dezember 2024 in Fahrtrichtung Chemnitz  (Auf- und Abfahrt) voll gesperrt.
Als Umleitungsstrecke werden die U 17 und U 18 über die A 17 und die B 173 Kesselsdorf empfohlen.

Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme: fortbildung@lasub.smk.sachsen.de

Hinweise zu Kosten für Lehrkräfte von Schulen in freier Trägerschaft und weiteren Teilnehmenden
Hinweise für Lehrkräfte und deren Schulleitungen, wenn diese an mehreren Schulen oder Einrichtungen eingesetzt sind
Hinweise und häufige Fragen (FAQ)

Fortbildung im Detail

 

R05549: Fachtagung Holztechnik - ,,Die didaktisch induzierte Arbeitsanalyse als Methode der Erhebung von arbeitsweltbezogenen,
Fachtagung Holztechnik - ,,Die didaktisch induzierte Arbeitsanalyse als Methode der Erhebung von arbeitsweltbezogenen,innovativen Aneignungsgegenständen"
am 19.09.2024Anmeldeschluss: 22.08.2024

  • dummy
Ansprechpartner inhaltlich:
Fiedler, Stephan; +49 (351) 84 39 834
Ansprechpartner organisatorisch:
Römer, Angela; (0 35 21) 41 27 13
Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme:
fortbildung@lasub.smk.sachsen.de
Aktion wählen

Beschreibung

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer besichtigen die Deutschen Werkstätten Hellerau und werden dabei mit aktuellen Arbeitsmarktanforderungen, Technologien und den daraus resultierenden Arbeitsaufträgen vertraut gemacht. Sie erfahren im anschließenden Vortrag, wie aus vorhanden Marktanforderungen Aufgaben in der Produktion entstehen. Im Workshop am Nachmittag diskutieren die Lehrkräfte die Überführung des Erlebten in den Unterricht. Informationen durch den Fachberater zum neuen Schuljahr und der gemeinsamen Arbeitsplattform schließen sich an.

Ziele

Die Teilnehmenden haben aus aktuellen Marktanforderungen Lernsituationen abgeleitet.

Sie haben beispiel- und skizzenhaft daraus erwachsende Lernsituationen abgekeitet.

Sie haben Erkenntnisse für ihre Lehr-Lern-Konzepte abgeleitet.

Sie vereinbaren weitere Wege der Zusammenarbeit und des Erfahrungsaustausches im Fachbereich.

Inhalte

· Lernfeldkonzept

· Berufsbereich Holztechnik

· aktuelle Entwicklungen am Markt

Zielgruppe

Lehrkräfte im Berufsbereich Holztechnik der berufsbildenden Schulen (bbS) am Standort Bautzen und Dresden

Hinweise

Gasthörer und Vertreter der HWK und Unternehmen

Veranstaltungstermine

am von bis
19.09.2024 09:00 15:30

Anmeldeschluss

22.08.2024

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/R05549