Achtung! Diese Seite ist noch nicht für mobile Bearbeitung optimiert.

Erreichbarkeit des FTZ eingeschränkt!

Die Anschlussstelle der Autobahn A 4 - Wilsdruff wird bis voraussichtlich 13. Dezember 2024 in Fahrtrichtung Chemnitz  (Auf- und Abfahrt) voll gesperrt.
Als Umleitungsstrecke werden die U 17 und U 18 über die A 17 und die B 173 Kesselsdorf empfohlen.

Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme: fortbildung@lasub.smk.sachsen.de

Hinweise zu Kosten für Lehrkräfte von Schulen in freier Trägerschaft und weiteren Teilnehmenden
Hinweise für Lehrkräfte und deren Schulleitungen, wenn diese an mehreren Schulen oder Einrichtungen eingesetzt sind
Hinweise und häufige Fragen (FAQ)

Fortbildung im Detail

 

R05612: online QSF Phase 4 - Methoden zur Teamentwicklung für Schulleitungen der Grundschule
Vom ICH zum WIR - Gemeinsam die Herausforderungen mit mehr Leichtigkeit meistern
am 22.01.2025Anmeldeschluss: 25.12.2024

  • dummy
Ansprechpartner inhaltlich:
Kuehl, Andrea; +49 (351) 84 39 820
Ansprechpartner organisatorisch:
Helmeke, Herlind; (0 35 21) 41 27 39
Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme:
fortbildung@lasub.smk.sachsen.de
Aktion wählen

Beschreibung

Schulleitungen stehen gemeinsam mit ihrem Lehrerkollegium täglich vor enormen Herausforderungen und tragen eine große Verantwortung. Dies kann nur dann gesund, mit Energie und Freude geleistet werden, wenn alle an einem Strang ziehen, sich gegenseitig unterstützen und nach außen mit einer Stimme sprechen.

Im Vordergrund dieser Fortbildung steht die Arbeit an der Beziehungsebene, um Kolleginnen und Kollegen zu aktivieren, Teamentwicklung zu fördern und sich so als Führungskraft selbst zu stärken. Dazu werden auch Regeln aus dem Improvisationstheater genutzt.

Die Veranstaltung ist interaktiv angelegt und wird teilweise durch die Fortbildnerin szenisch-spielerisch unterstützt.

Ziele

Die schulischen Führungskräfte haben ihre Rolle im Kontext der Gestaltung von Teamentwicklung reflektiert und neue Methoden dazu kennengelernt, wie sie im Lehrerkollegium Teamarbeit fördern können.

Sie haben erkannt, dass mit einer gut funktionierenden Beziehungsebene auch schwierige Themen im beruflichen Alltag gemeinsam und mit mehr Humor und Leichtigkeit bewältigt werden können. Dafür wurden ihnen Übungen an die Hand gegeben, die sie selbst in ihrem Team anwenden können.

Inhalte

· Methoden der Teamentwicklung: Sich besser kennenlernen im Team; annehmen statt blockieren; wertschätzende Klärung gegenseitiger Erwartungshaltungen; Alter, Zugehörigkeit, Hierarchie im Team beachten; Fehler machen ist erlaubt

·  Einsatz von Hoch- und Tiefstatus für ein lösungsorientiertes Handeln als Führungskraft

·  Grenzen setzen, klare Ansagen machen und trotzdem in Verbindung bleiben

· 

Zielgruppe

Führungskräfte von Grundschulen

Hinweise

Die Durchführung erfolgt laut Konzeption zur Qualifizierung schulischer Führungskräfte in Sachsen (QSF). Diese Fortbildung findet online statt. Den Link und Hinweise zur Fortbildung auf der Plattform OPAL bekommen Sie mit der Einladung.


Fortbildnerin: Friederike Behr

https://www.aendertainerin.de/aendertainment/aendertainment-team

Veranstaltungstermine

am von bis
22.01.2025 14:00 17:00

Anmeldeschluss

25.12.2024

Dozenten

Name von
Behr, Friederike Freiberufliche Dozentin

Veranstaltungsort

  • Online-Seminar

    Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/R05612