Achtung! Diese Seite ist noch nicht für mobile Bearbeitung optimiert.

Erreichbarkeit des FTZ eingeschränkt!

Die Anschlussstelle der Autobahn A 4 - Wilsdruff wird bis voraussichtlich 13. Dezember 2024 in Fahrtrichtung Chemnitz  (Auf- und Abfahrt) voll gesperrt.
Als Umleitungsstrecke werden die U 17 und U 18 über die A 17 und die B 173 Kesselsdorf empfohlen.

Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme: fortbildung@lasub.smk.sachsen.de

Hinweise zu Kosten für Lehrkräfte von Schulen in freier Trägerschaft und weiteren Teilnehmenden
Hinweise für Lehrkräfte und deren Schulleitungen, wenn diese an mehreren Schulen oder Einrichtungen eingesetzt sind
Hinweise und häufige Fragen (FAQ)

Fortbildung im Detail

 

R05621: Wirtschaftskunde trifft Holz
Die Wertschöpfungskette am Beispiel Holz im Kurort Seiffen praxisnah erleben
am 20.03.2025Anmeldeschluss: 20.02.2025

  • dummy
Ansprechpartner inhaltlich:
Thöns-Stasiak, Daniela; +49 (351) 84 39 903
Ansprechpartner organisatorisch:
Rogge, Maria; +49 3521 41 2722
Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme:
fortbildung@lasub.smk.sachsen.de
Aktion wählen

Beschreibung

Erleben Sie einmalig die Wertschöpungskette am Beispiel des nachhaltigen Rohstoffes

Holz zum Anfassen im Kurort Seiffen und tauchen Sie ein in die Welt der Pyramiden und

Räuchermännlein und besuchen Sie die Hersteller dieser. Dank engagierter Kooperation mit dem Holzbereich Seiffen/ ERZ1 sowie dem Fachbereich Holz und Wirtschaftskunde am BSZ für Technik II ist es gelungen eine

einmalige Fortbildung zu erstellen, die den Prozess, die Holzverarbeitung sowie deren

verschiedenste Berufsbilder anschaulich erleben lässt.

Ziele

Die Teilnehmenden:

· untersuchen in Seiffen den Ablauf der Wertschöpfungskette am Beispiel Holz

· analysieren das weltweit einmalige Handwerk der Reifendreherei

· diskutieren aktuelle Problemstellungen in Hinblick auf die wirtschaftliche Entwicklungen im Bereich der Wertschöpfungskette

Inhalte

Aspekte der Wertschöpfungskette werden vor Ort unter aktuell zu berücksichtigenden

wirtschaftlichen Herausforderungen der Wertschöpfungskette diskutiert


Außenstelle Seiffen /Führung durch die Werkstätten und Erleben der verschiedenen

Holzberufe mit ihren Anforderungen _Besuch der Firma Müller GmbH- Kleinkunst aus den

Erzgebirge_Besuch Reifendreherei_Besuch der Spielzeugschachtel in Seiffen

Zielgruppe

Lehrkräfte an berufsbildenden Schulen im Fach Wirtschaftskunde

Hinweise

Mittagspause ist im Landhotel zu Heidelberg auf eigene Kosten vorgesehen.



Veranstaltungsort:


ERZ1 Standort Seiffen Hauptstr. 112, 094548 Seiffen Tel. 037362 8355

Veranstaltungstermine

am von bis
20.03.2025 09:00 15:30

Anmeldeschluss

20.02.2025

Dozenten

Name von
Friedemann, Reinhard Berufliches Schulzentrum für Wirtschaft, Technik, Sozialwesen und Ernährung des, Annaberg-Buchholz
Lindner-Wedemeyer, Stefanie Berufliches Schulzentrum für Technik II Handwerkerschule, Chemnitz

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/R05621