Achtung! Diese Seite ist noch nicht für mobile Bearbeitung optimiert.

Erreichbarkeit des FTZ eingeschränkt!

Die Anschlussstelle der Autobahn A 4 - Wilsdruff wird bis voraussichtlich 13. Dezember 2024 in Fahrtrichtung Chemnitz  (Auf- und Abfahrt) voll gesperrt.
Als Umleitungsstrecke werden die U 17 und U 18 über die A 17 und die B 173 Kesselsdorf empfohlen.

Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme: fortbildung@lasub.smk.sachsen.de

Hinweise zu Kosten für Lehrkräfte von Schulen in freier Trägerschaft und weiteren Teilnehmenden
Hinweise für Lehrkräfte und deren Schulleitungen, wenn diese an mehreren Schulen oder Einrichtungen eingesetzt sind
Hinweise und häufige Fragen (FAQ)

Fortbildung im Detail

 

R05362: Unterstützte Kommunikation
Elektronische Kommunikationshilfen im Unterricht
am 01.07.2025Anmeldeschluss: 03.06.2025

  • dummy
Ansprechpartner inhaltlich:
Meyer, Cornelia; +49 (351) 84 39 838
Ansprechpartner organisatorisch:
Rogge, Maria; +49 3521 41 2722
Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme:
fortbildung@lasub.smk.sachsen.de
Aktion wählen

Beschreibung

Im Seminar werden die wesentlichen Aspekte des Einsatzes von elektronischen Kommunikationshilfen im Kontext der schulischen UK- Förderung herausgearbeitet. Dabei steht im Mittelpunkt, wie der Einsatz in allen Bereichen des grundlegenden und fachorientierten Unterrichts unterstützt werden kann. Ein vertiefter Überblick über das Thema sowie der Abbau von Barrieren und Motivation zum Einsatz werden thematisiert. Es wird darauf eingegangen,

wie Vokabular auf den verschiedenen Kommunikationshilfen repräsentiert wird und individuell

erweitert werden kann.

Ziele

Die Teilnehmenden haben sich mit den Einsatzmöglichkeiten elektronischer Kommunikationshilfen vertraut gemacht.

Sie haben sich mit Kompetenzen im Bereich komplexe Sprachausgabegeräte auseinander gesetzt.

Sie haben über das Grundlagenwissen über die bedarfsgerechte individuelle Förderung mittels elektronischer Sprachausgabegeräte diskutiert.

Sie haben Gelingensbedingungen in der Umsetzung diskutiert.

Inhalte

· Wissen über Wirkfaktoren von Umwelteinflüssen und soziokulturellen Zusammenhängen)

· raktische Erprobung von einfachen und komplexen Sprachausgabegeräten

· Überblick über Vokabularsysteme und deren Einsatzmöglichkeiten

· Diskussion über Unterschiede und Einsatzpotentiale der gängigen und aktuellen Vokabularstrukturen

· Vorstellung von Apps für tabletbasierte Kommunikationshilfsmittel zum Selbstgestalten von Kommunikationsoberflächen

· 

Zielgruppe

Lehrkräfte AFS und pädagogische Mitarbeiter

Hinweise

Grundkenntnisse in Unterstützter Kommunikation

Bitte mitbringen: Lehrplan; Kommunikationshilfen (wenn vorhanden)

Veranstaltungstermine

am von bis
01.07.2025 09:00 16:00

Anmeldeschluss

03.06.2025

Dozenten

Name von
Billerbeck, Uwe Schule am Burkersdorfer Weg - Evangelische Schule mit dem Förderschwerpunkt geis, Dresden
Mütze, Christiane Förderzentrum "Prof. Dr. Rainer Fetscher", Schule mit dem Förderschwerpunkt körp, Dresden

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/R05362