Achtung! Diese Seite ist noch nicht für mobile Bearbeitung optimiert.

Erreichbarkeit des FTZ eingeschränkt!

Die Anschlussstelle der Autobahn A 4 - Wilsdruff wird bis voraussichtlich 13. Dezember 2024 in Fahrtrichtung Chemnitz  (Auf- und Abfahrt) voll gesperrt.
Als Umleitungsstrecke werden die U 17 und U 18 über die A 17 und die B 173 Kesselsdorf empfohlen.

Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme: fortbildung@lasub.smk.sachsen.de

Hinweise zu Kosten für Lehrkräfte von Schulen in freier Trägerschaft und weiteren Teilnehmenden
Hinweise für Lehrkräfte und deren Schulleitungen, wenn diese an mehreren Schulen oder Einrichtungen eingesetzt sind
Hinweise und häufige Fragen (FAQ)

Fortbildung im Detail

 

R05782: Ich sehe alles, oder?: Unterstützungsmöglichkeiten bei der inklusiven Beschulung von SchülerInnen mit dem FSP Sehen
am 07.08.2025Anmeldeschluss: 10.07.2025

  • dummy
Ansprechpartner inhaltlich:
Thöns-Stasiak, Daniela; +49 (351) 84 39 903
Ansprechpartner organisatorisch:
Rogge, Maria; +49 3521 41 2722
Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme:
fortbildung@lasub.smk.sachsen.de
Aktion wählen

Beschreibung

Einschränkungen im Bereich des Sehens stellen Lehrkräfte, die SchülerInnen mit dem Förderschwerpunkt Sehen inklusiv beschulen, vor besondere Herausforderungen. Unsicherheiten bei der Beteiligung der Lernenden mit Handicap im Anfangsunterricht bzw. Fachunterricht sollen abgebaut werden. Die Lehrkräfte untersuchen Möglichkeiten und Grenzen, die sich aus visuellen Erkrankungen ergeben.

Ziele

Die Teilnehmenden:

· setzen sich durch Selbsterfahrung mit dem Thema Sehbehinderung auseinander

· beschreiben didaktisch-methodische Vorgehensweisen der Unterrichtung sehbehinderter Schülerinnen und Schüler

· erschließen Strategien zur Begleitung sehbehinderter Lernenden auf dem Schulgelände und Unterrichtsgängen



Inhalte

· Sehbehinderungen und ihre Auswirkungen auf den Unterricht/ Simulation einer Sehbehinderung

· Kompensationsmöglichkeiten und Nachteilsausgleiche

· Möglichkeiten der sehenden Begleitung im Schulalltag

Zielgruppe

Lehrkräfte, Pädagogische Fachkräfte im Unterricht sowie MitarbeiterInnen, die SchülerInnen mit (sonder-) pädagogischem Förderbedarf im Förderschwerpunkten Sehen inklusiv unterrichten und begleiten. Bitte beachten Sie außerdem unser paralleles Angebot zur Unterrichtung von blinden SchülerInnen sowie die Fortbildung für Kinder und Jugendliche mit zusätzlichem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung am Freitag, den 08.08.2025. Bei Fragen der Zuordnung des Angebots erbitten wir Kontaktaufnahme.

Hinweise

Bitte bringen Sie einen Stick sowie ein Medium zum Fotografieren mit.

Kosten für Lehrkräfte von Schulen in freier Trägerschaft können vom Landesamt für Schule und Bildung nicht übernommen werden. Es wird empfohlen, die Kostenübernahme vor Anmeldung mit dem jeweiligen Schulträger abzustimmen.

Veranstaltungstermine

am von bis
07.08.2025 09:00 15:30

Anmeldeschluss

10.07.2025

Dozenten

Name von
Böttcher, Marie Landesschule für Blinde und Sehbehinderte Chemnitz, Förderzentrum mit dem Förder, Chemnitz
Freygang, Ivonne Landesschule für Blinde und Sehbehinderte Chemnitz, Förderzentrum mit dem Förder, Chemnitz
Looß, Evelyn Landesschule für Blinde und Sehbehinderte Chemnitz, Förderzentrum mit dem Förder, Chemnitz
Nonnaß, Christiane Landesschule für Blinde und Sehbehinderte Chemnitz, Förderzentrum mit dem Förder, Chemnitz
Rosenbaum, Heike Landesschule für Blinde und Sehbehinderte Chemnitz, Förderzentrum mit dem Förder, Chemnitz
Schwabe, Beate Landesschule für Blinde und Sehbehinderte Chemnitz, Förderzentrum mit dem Förder, Chemnitz

Veranstaltungsort

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/R05782